Tägliche News für die Travel Industry

24. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

BVB-Keeper verklagt Sponsor Eurowings auf 21.000 Euro

Weil die Lufthansa-Tochter ihn wegen Überbuchung bei einem Flug nach Mallorca stehen ließ, klagt Roman Bürki diese Summe vor Gericht ein. Der Kicker hätte dadurch nicht etwa ein Pflichtspiel seines Teams Borussia Dortmund verpasst, sondern er wollte eine Luxusvilla zwecks Kaufs besichtigen. Da nach seiner Erkenntnis keine Flugalternative buchbar war, mietete er einen Privatjet und will nun die Kosten erstattet haben. Ein Urteil steht noch aus. Lustiger Nebenaspekt: Der BVB verhandelt gerade mit Eurowings über die Fortsetzung eines langjährigen Sponsoring-Vertrages. Kölner Express 

Anzeige ccircle