Tägliche News für die Travel Industry

7. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Carsharing fürs Nickerchen

Bei einer Auswertung des Verhaltens seiner Kunden stellte der japanische Anbieter Orix fest, dass viele keinen Kilometer mit den Vehikeln fahren, sondern sie für Mittagsschläfchen, zum Entspannen oder zum Deponieren von Taschen und Einkäufen verwenden. Manche wollen auch nur in Ruhe telefonieren. Die überall verfügbaren Fahrzeuge kosten in Japan für 30 Minuten rund vier Euro. Absatzwirtschaft

Anzeige