Tägliche News für die Travel Industry

18. Mai 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der Reisebürotag und die Fliegerbombe

Airlines sollen nicht ihre Finger im Spiel gehabt haben, obwohl sie genau um 17 Uhr, als der Fund gemeldet wurde, zur Debatte mit den konzernunabhängigen Reisebüros beim DRV in Essen geladen waren. Der Termin musste abgesagt, das Hotel evakuiert werden. Die Abendveranstaltung wurde kurzerhand verlegt, die Gäste umgebucht. Die DRV-Crew erhielt für ihr Management der Situation viel Lob. Gegen Mitternacht war die Bombe entschärft. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9