Tägliche News für die Travel Industry

18. April 2012 | 08:34 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche zu doof zum Bahnfahren:

Deutsche zu doof zum Bahnfahren: Das meint zumindest der TV-Oberzyniker und bekennende Bahn-Vielfahrer Harald Schmidt. Das fange schon damit an, dass viele nicht begriffen, dass man erst dann einsteige, nachdem andere ausgestiegen seien. Da hat Dirty Harry nicht Unrecht... sueddeutsche.de

Anzeige Reise vor9