Tägliche News für die Travel Industry

15. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Eine schrecklich nette Familie

Die 70-jährige Mutter des Korean-Air-Chairmans Cho Won-tae wurde wegen zahlreicher verbaler und körperlicher Attacken auf ihre Angestellten von einem koreanischen Gericht zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. Die muss sie allerdings nicht antreten, weil die Opfer keine Bestrafung wünschten. Die Cho-Dynastie ist für ihre Attacken auf Untergebene berüchtigt. So waren beide Schwestern des aktuellen Chefs bereits durch Wutanfälle im Flieger auffällig geworden, weil ihnen etwas nicht gepasst hatte. South China Morning Post 

Anzeige ccircle