Tägliche News für die Travel Industry

9. Juli 2013 | 13:18 Uhr
Teilen
Mailen

Erwischt: 

Erwischt: Eine mexikanische Stewardess flog privat nach Costa Rica, trug aber ihre Uniform, um möglichst nicht kontrolliert zu werden. Darunter hatte die 28-Jährige in einer Art Gürtel 160.000 Dollar (rund 125.000 Euro) versteckt, die sie für ein Drogenkartell außer Landes schmuggeln wollte. sueddeutsche.de

Anzeige Reise vor9