Tägliche News für die Travel Industry

28. September 2012 | 18:22 Uhr
Teilen
Mailen

Fette Beute:

Fette Beute: Von wegen im Hotelsafe sind Wertsachen sicher. In der Dominikanischen Republik brachen Diebe in das Hotel Costa Larimar ein und nahmen den 300 Kilo schweren Tresor einfach mit. Der Kraftakt hat sich für die Einbrecher gelohnt. Ihre Beute: 10.000 Euro Bargeld, Goldringe, Diamanten, drei Digitalkameras und ein Laptop, auch Besitzurkunden für das Hotel und andere Immobilien, Sparbücher und rund 150.000 Euro in Wertpapieren. domrep-magazin.de

 

Anzeige Reise vor9