Tägliche News für die Travel Industry

3. November 2011 | 17:41 Uhr
Teilen
Mailen

Geisterflughafen:

Geisterflughafen: Unsinnige Investitionen gibt es nicht nur in Deutschland. Die spanische Regierung hat für 1 Mrd. Euro den Provinzflughafen Ciudad Real unweit von Madrid gebaut. Doch keine Airline wollte hier landen, zuletzt gab es mehr Personal als Passagiere. Nach drei Jahren zogen die Spanier am Wochenende die Notbremse: der Airport wurde geschlossen.

Anzeige Reise vor9