Tägliche News für die Travel Industry

9. Oktober 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gleichgesinnte

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat einen neuen Verbündeten für den heimischen Tourismus gefunden: Venezuela. Das Land ist zwar pleite, weit weg und wegen seines Machthabers Nicolas Maduro völlig isoliert, aber das stört Erdogan nicht. Denn in ihrer Politik sind sich beide irgendwie ähnlich. Nun sollen auch ihre Völker zueinander finden. Die Staatsmänner vereinbarten, Flüge und Tourismus zwischen beiden Ländern auszubauen. Da werden sich die türkischen Hoteliers aber freuen, endlich Ersatz für die fernbleibenden Deutschen. Skift