Tägliche News für die Travel Industry

3. August 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gnadenlos

Amerika kommt dem Plan der Trump-Regierung, wieder "great" zu werden, immer näher. Am Airport Denver wurde jetzt eine achtköpfige Gruppe von deutschen Walldorf-Schülern verhört und zurückgeschickt, die bei Gastfamilien wohnen und im Rahmen eines Austauschprojekts ehrenamtlich in Firmen aushelfen sollte. Begründung: Sie hätten Arbeitsvisa gebraucht. Die Schulleitung versichert unterdessen, dass ihre Schülergruppen seit Jahren mit denselben Visa reisten wie diese, und nie Probleme hatten. Berliner Morgenpost

Anzeige Reise vor9