Tägliche News für die Travel Industry

11. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gute Geschäfte mit gefälschten Testergebnissen

Es war nur eine Frage der Zeit, bis kriminelle Banden in der Not der Leute das große Geschäft wittern würden. Wer raus will, braucht dafür immer öfter einen negativen PCR-Test. Doch der dauert und hat manchmal nicht das gewünschte Ergebnis. Dem helfen manche leichtsinnige Reisende je nach Land mit 200 bis 400 Euro nach. So viel kostet auf dem Schwarzmarkt ein gefälschtes PCR-Testzertifikat, das seinen Besitzer als virusfrei ausweist. Travel Daily Media

Anzeige Reise vor9