Tägliche News für die Travel Industry

19. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

KLM-Crews wollen eigenes Klo für Risikostrecken

Auf Routen nach Südafrika, Irland und ins Vereinigte Königreich solle der Service an Bord eingeschränkt und eine eigene Toilette nur für die Crews installiert werden, fordert die niederländische Flugbegleiter-Gewerkschaft VNC. Zuvor hatten die Flugbegleiter schon erreicht, dass es für die KLM-Crews keine Übernachtungen mehr in diesen Ländern vorgesehen sind. Für Südafrika nimmt die Airline dabei sogar ein Zwischenlandung in Tansania in Kauf. Aerotelegraph

Anzeige ccircle