Tägliche News für die Travel Industry

17. Mai 2013 | 11:35 Uhr
Teilen
Mailen

Nervensäge:

Nervensäge: Die Frau auf dem American-Airlines-Flug von New York nach Los Angeles sang ohne Pause Lieder von Whitney Houston – und das klang schrecklich. Weil die Aufforderungen der Crew, das doch bitte zu lassen, nicht fruchteten, landete der Kapitän unplanmäßig in Kansas City. Als ein Sky Marshal die Frau in Handschellen von Bord führte, schmetterte sie aus voller Brust "I will always love you". usatoday.com (Video)

Anzeige ccircle