Tägliche News für die Travel Industry

12. August 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neue Vorwürfe zu Spaßreisen-Finanzierung

In der Affäre um die zurückgetretene RBB-Intendantin Patricia Schlesinger erhebt das Springer-Portal Business Insider neue Vorwürfe. Aus "umfangreichem E-Mail-Verkehr der RBB-Intendanz" gehe hervor, dass es sich bei der London-Reise im vergangenen September um einen Ausflug Schlesingers mit Ehemann und Freunden aus Norddeutschland gehandelt habe. Während die anderen Teilnehmer private E-Mail-Accounts genutzt hätten, habe Schlesinger den Trip von ihren Büromitarbeitern organisieren lassen und die Reise also dienstlich abgewickelt. Business Insider

Anzeige FRAPORT