Tägliche News für die Travel Industry

27. Mai 2024 | 16:33 Uhr
Teilen
Mailen

Ort auf Menorca schränkt Besuchszeiten ein

Während auf Mallorca Tausende gegen Massentourismus auf die Straße gehen, haben die Bewohner des einer Fischersiedlung nachempfundene Dorfes Binibeca Vell offenbar bereits Anfang Mai Nägel mit Köpfen gemacht: Eine Organisation, die die 195 Hauseigentümer des Weilers repräsentiert, will Touristen nur noch zwischen 11 und 20 Uhr dahaben. Die Behörden hätten es versäumt, Vorschriften einzuführen, die das Wohlbefinden der Bewohner gewährleisteten, hieß es zur Begründung. Falls diese weiterhin nichts unternehmen, überlegen die Bewohner, Binibeca Vell komplett für Urlauber zu schließen. Eine Entscheidung dazu soll im August fallen. Mallorca Magazin

Anzeige Fraport