Tägliche News für die Travel Industry

27. Oktober 2011 | 09:14 Uhr
Teilen
Mailen

Pinkeln Erster Klasse:

Pinkeln Erster Klasse: Erleichterung verschaffte ein Schaffner einem Mann, der in S-Bahn dringend mal musste. Er solle in die unbesetzte Erste Klasse gehen und dort in den Mülleimer pinkeln. Pech nur, dass ein anderer Eisenbahner ihn erwischte und den Kollegen verpetzte. Der verständnisvolle Schaffner bekam ein Bußgeld aufgebrummt und wurde ins Depot versetzt. Zu Unrecht, urteilte jetzt ein Richter, der darin einen Notfall sah. sueddeutsche.de, spiegel.de

Anzeige Reise vor9