Tägliche News für die Travel Industry

17. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Qantas findet neuen Anlass, um zu fliegen

Bis zur Wiederaufnahme des internationalen Verkehrs wird es für die australische Fluggesellschaft noch ein wenig dauern. Um trotzdem abzuheben, hat Qantas schon "Überraschungsflüge" mit unbekanntem Ziel aufgelegt, und nun kommt noch ein dreistündiger Flug zum "Blutmond" hinzu. Dabei fällt eine totale Mondfinsternis mit Vollmond zusammen und der Himmelskörper erscheint in dunklem Rot. Zu sehen ist das bei klarem Himmel natürlich auch von der Erde aus – ein Grund, um mit einer Boeing 787 loszufliegen, aber offenbar trotzdem. Aerotelegraph