Tägliche News für die Travel Industry

13. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rowdy-Polizei in Gatwick

"Drunk could keep you grounded", steht dick und fett auf dem gelben Schild. Doch der Flughafen London-Gatwick weiß, dass sich viele Briten nicht darum scheren. Deshalb macht sich für den Sommer wieder die Rowdy-Polizei bereit, auf dem Airport Betrunkene einzusammeln. Letztes Jahr hatten die Beamten gut zu tun. 118 Vorfälle wurden gemeldet, 80 Passagiere mussten wegen übermäßigem Alkoholkonsum zu Hause bleiben. Immerhin 26 waren so ausfällig, dass sie vorübergehend eingesperrt wurden. Travel Mole

Anzeige Fraport