Tägliche News für die Travel Industry

14. November 2013 | 22:01 Uhr
Teilen
Mailen

Sandmangel:

Sandmangel: Der Grand Canyon hat ein Problem, es gibt keine Strände mehr. Der Damm, der den Lake Powell aufstaut, hält den Sand zurück. Das finden nicht nur Touristen schade, sondern auch Naturschützer, die das Ökosystem gefährdet sehen. Deshalb haben die Behörden die Schleusen des Damms geöffnet und spülen massenhaft Sand in den Colorado River. Vielleicht entsteht ja so ein neues Badeziel: Colorado Beach. latimes.com

Anzeige rv9