Tägliche News für die Travel Industry

12. Juni 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schachmatt gesetzt

Sozusagen über Nacht hat eine neue Regelung 80 Prozent aller Airbnb-Unterkünfte in Japan lahmgelegt. Tausende Reisende fanden sich dadurch ohne Bleibe wieder. Grund für den Blackout ist eine neue Regelung, nach der sich alle Airbnb-Anbieter registrieren und eine Lizenz erhalten müssen. Wer das nicht rechtzeitig schaffte, musste sämtliche Buchungen bis mindestens Mitte Juni annullieren. Travel News

Anzeige Fraport