Tägliche News für die Travel Industry

18. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Skyline-Ikone mit Hotel-Ambitionen

Chrysler Building

Wird vielleicht zum Hotel: Chrysler Building in New York

Jeder, der mal in New York war, kennt den 319 Meter hohen Architekturklassiker. Nun hat Karstadt-Eigner René Benko das Chrysler Building für läppische 151 Millionen Dollar gekauft und sucht nach einer Verwendung. Denn das 1931 fertiggestellte Art-Deco-Kleinod ist renovierungsbedürftig und sein Grundstück kostet satte 32 Millionen Dollar Miete pro Jahr. Dem Vernehmen nach soll daraus ein Hotel werden. Jede Menge Aufmerksamkeit ist dem Projekt jedenfalls gewiss. Tagesschau 

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9