Tägliche News für die Travel Industry

11. September 2013 | 17:56 Uhr
Teilen
Mailen

Sparbrötchen:

Sparbrötchen: Im türkischen Kemer wollte ein Hotelier besonders schlau Geld sparen. Statt Trinkwasser speiste er Brunnenwasser in die Leitungen seines Drei-Sterne-Hauses. Das bekam einigen Gästen allerdings gar nicht und die Behörden rückten an. Sie ließen das Haus mit 200 Gästen kurzerhand räumen.

Anzeige Reise vor9