Tägliche News für die Travel Industry

28. November 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Travel-Tattoos

Die einen schreiben Postkarten, die anderen schicken Bilder per Whatsapp oder posten sie auf Facebook und Instagram. Richtig cool ist das alles nicht. Wer mit seinen Reisen was hermachen will, lässt die eine Reiseerinnerung in die Haut stechen. Travel-Tattoos sind der letzte Schrei. Etwa die Einreisestempel auf den Unterarm tätowiert, mal rot, mal blau wie im Reisepass. Einen Vorteil hat das: Man weiß wenigstens, was das Motiv bedeutet. Refinery 29

Anzeige rv9