Tägliche News für die Travel Industry

11. März 2015 | 15:31 Uhr
Teilen
Mailen

Umweg:

Umweg: Das kleine Missgeschick eines Busfahrers nährt Vorurteile über Belgier. Der Mann sollte seine Fahrgäste eigentlich in La Plagne in den französischen Alpen abliefern. Doch die fanden sich in Plagne in den Pyrenäen kurz vor der spanischen Grenze wieder. Auslöser des Malheurs war ein falscher Klick beim Eingeben ins Navi. Und obwohl 600 Kilometer weiter war der Fahrer unterwegs nicht stutzig geworden. Spiegel

 

 

Anzeige Reise vor9