Tägliche News für die Travel Industry

16. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

United leiht sich Geld über ihr Vielfliegerprogramm

Die Airline hat sich über "Mileage Plus" ein Darlehen von fünf Milliarden Euro gesichert, das Ende Juli fließen und sie zusammen mit einer staatlichen Geldspritze retten soll. Was ein Vielfliegerprogramm in Zeiten, in denen niemand viel fliegt, wert ist, sei dahingestellt. Immerhin wiederholt United nicht den Fehler von Airberlin. Denn die verscherbelte ihr "Topbonus"-Programm 2012 an den Gesellschafter Etihad. Der Rest der Geschichte ist hinlänglich bekannt. Airliners 

Anzeige ccircle