Tägliche News für die Travel Industry

22. September 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

US-Impfvorschrift holt Brasiliens Präsident auf Reisen ein

Einreisen durfte er trotzdem zur UNO-Vollversammlung: Brasiliens rechtsnationalistischer Präsident Jair Bolsonaro, der glaubt, er brauche nicht geimpft zu werden, sein Immunsystem sei stark genug. Allerdings musste er seine Pizza auf dem Bürgersteig verzehren, denn in New York haben nur Geimpfte Zutritt zu Restaurants. Überdies wurde New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio deutlich: "Wenn Sie vorhaben herzukommen, müssen Sie geimpft sein. Wenn Sie sich nicht impfen lassen wollen, machen Sie sich nicht die Mühe zu erscheinen." Vor dem Sitz der UNO sei ein Impfmobil aufgestellt, ergänzte er. Spiegel

Anzeige Reise vor9