Tägliche News für die Travel Industry

4. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie der "Albatros" in Tegel den Abflug machte

Zwei mal zwei Meter groß, 1,6 Tonnen schwer und aus purem Blei – dennoch ist die 1984 gefertigte Skulptur "Albatros" des Bildhauers Rolf Lieberknecht von der Aussichtsterrasse des früheren Flughafens Tegel verschwunden. Sie sei aufgrund von Schäden "ausgelagert" und dann wohl gestohlen worden, heißt es. Die Bitte des Flughafenchefs, das Kunstwerk nochmal zu fertigen, schlug der Künstler aus. Nun wartet am BER die Nachfolgeskulptur "Albatros Schwarm" auf Besucher. BZ

Anzeige ccircle