Tägliche News für die Travel Industry

1. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Gäste in eingeschneitem Pub drei Nächte verbrachten

Rund 60 Gäste waren für den Auftritt einer Coverband der Kult-Kombo Oasis ins nordenglische Tan Hill Inn gekommen. Weil sie im Zuge des Herbststurms "Arwen" eingeschneit wurden, dauerte der Kneipenbesuch drei Tage, bevor ein Schneepflug zu ihnen durchkam. Zu Trinken gab es dem Vernehmen nach genug, obwohl die Wirtin den Alkoholausschank auf die Zeit nach drei Uhr begrenzte. Die Besucher vertrieben sich die Zeit mit Karaoke, Quiz und Brettspielen. Nicht alle ergriffen nach dem Ende der Episode gleich die Flucht. Zwei Gäste beschlossen, noch einen Tag dranzuhängen. Spiegel

Anzeige Reise vor9