Tägliche News für die Travel Industry

28. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

100.000 Menschen fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Das Silverado-Feuer brach nahe Irvine im kalifornischen Bezirk Orange County aus, etwa 60 Kilometer südöstlich von Los Angeles. Extrem starke Winde und die Trockenheit sorgen dafür, dass die Flammen sich rasch ausbreiten. Mehr als 100.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. In dem US-Bundesstaat wüteten nach Angaben der kalifornischen Feuerwehr in dieser Saison bereits mehr als 8.000 Brände. Tagesschau

Anzeige ccircle