Ferien Touristik

Tägliche News für die Travel Industry

6. Februar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ab Mai kassiert Venedig drei Euro Eintritt

Das kostet dann der Besichtigungstag in der Lagunenstadt. 2020 wird der Preis auf sechs Euro erhöht, je nach Ansturm werden zehn Euro verlangt. Bürgermeister Luigi Brugnaro verspricht sich durch die Vorausbuchungen bessere Planbarkeit und Instandhaltungsgelder. Wer übernachtet, braucht außer der bisherigen Ortstaxe nichts zu zahlen. T-Online

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9