Tägliche News für die Travel Industry

5. August 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aborigines blockieren aus Angst vor Corona den Uluru-Park

Das Schutzgebiet rund um den heiligen Berg der australischen Ureinwohner ist eigentlich nach einer Corona-Pause wieder geöffnet, genau wie der nah gelegene Airport Yulara. Doch die Aborigines fordern einen Flugstopp, auch wegen der Landung einer Maschine mit Besuchern aus Brisbane, derzeit ein Hotspot von Covid-19. Die Ureinwohner vermissen ein Schutzkonzept und versperren den Eingang zum Uluru-Nationalpark. 9News

Anzeige Reise vor9