Tägliche News für die Travel Industry

28. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airberlin-Sicherheitslandung in Venedig

Die Piloten der Dash 8 hatten während des Landeanflugs aufgrund der Cockpitanzeigen Zweifel am korrekten Ausfahren und Einrasten des Fahrwerks und ließen die Maschine wieder steigen. Das Flugzeug mit 34 Reisenden und vier Crewmitgliedern an Bord kreiste 40 Minuten während der Checklisten abgearbeitet wurden, die Passagiere Schwimmwesten anlegten und an die Ausgänge umgesetzt wurden. Schließlich bekam die Crew grünes Licht zur Landung, die reibungslos verlief. Welt

Anzeige ccircle