Tägliche News für die Travel Industry

29. September 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

All-inclusive macht türkischen Hotels Probleme

Unter den derzeitigen Krisenbedingungen funktioniert das Konzept "Billige Verpflegung bei hoher Auslastung" nicht länger. Das in Zeiten preisorientierter Vermarktungsstrategien geborene Geschäftsmodell bereite nun Probleme, erklärt Başaran Ulusoy, Vorsitzender des türkischen Reisebüroverbands Türsab.

Anzeige Reise vor9