Tägliche News für die Travel Industry

24. April 2021 | 16:00 Uhr
Teilen
Mailen

Anguilla lässt weiter keine Reisenden ins Land

Die Schließung der See- und Luftgrenzen für den regulären Passagierverkehr hat Anguillas Regierung bis zum 6. Mai verlängert. Die Insel in der östlichen Karibik reagiert damit auf ansteigende Covid-19-Infektionen, mit 30 bestätigten Fällen am 20. April. Laut Tourismusdirektion des britischen Überseegebiets sind Ausreisen weiterhin erlaubt. Travel Weekly