Tägliche News für die Travel Industry

27. August 2015 | 08:54 Uhr
Teilen
Mailen

Aus für jedes dritte Haus in den Schweizer Bergen:

Aus für jedes dritte Haus in den Schweizer Bergen: Das erwartet der Hotelier Kurt Baumgartner. Wegen des starken Franken liege die Auslastung vieler Unterkünfte nur noch bei 30 Prozent. Hunderte Hotels in Graubünden, Tessin und Wallis drohe die Schließung. Blick

 

Anzeige Reise vor9