Tägliche News für die Travel Industry

14. September 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ausgangssperre in Bangalore nach Unruhen

Zuvor hatte es in der indischen Wirtschaftsmetropole Ausschreitungen, Proteste und Fälle von Vandalismus gegeben. Das Auswärtige Amt rät Reisenden dennoch, die Situation zu beobachten und größere Menschenansammlungen auch in Städten wie Mysore oder Hassan zu meiden. Bei dem Streit geht es um die Wasserversorgung im Bundesstaat Karnataka. Global News, Auswärtiges Amt

Anzeige ccircle