Tägliche News für die Travel Industry

21. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ausnahmezustand und Ausgangssperre in Santiago de Chile

Nach schweren Ausschreitungen in der chilenischen Hauptstadt soll das Militär für Ordnung sorgen. Protestierende gegen zwischenzeitlich zurückgenommene Preiserhöhungen im öffentlichen Nahverkehr setzten ein Bürohochhaus in Brand und demolierten Eingangssperren von U-Bahn-Stationen. Der U-Bahn-Betrieb wurde eingestellt. Deutsche Welle, Zeit

Anzeige Reise vor9