Tägliche News für die Travel Industry

19. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Australien – Zyklon im Norden, Brände im Süden

Die nördliche Stadt Darwin wurde am Sonntag vom Zyklon "Marcus“ getroffen. Es wurden Bäume wurden entwurzelt und Stromleitungen gekappt, rund 25.000 Häuser sind ohne Strom. Unterdessen wüten im Bundesstaat Victoria im Südwesten Australiens zahlreiche Brände. Besonders stark betroffen ist die Region südwestlich von Melbourne. Tiroler Tageszeitung, 9News

Anzeige Reise vor9