Tägliche News für die Travel Industry

15. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswäriges Amt warnt vor Reisen nach Luxemburg

Weil das kleine Land die Zahl von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten hat, hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für Luxemburg ausgesprochen. Zwar gibt es nach wie vor keine Grenzkontrollen, doch da das Robert-Koch-Intitut Luxemburg nunmehr als Risikogebiet ausweist, müssen sich Rückkehrer aus Luxemburg in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Auswärtiges Amt

Anzeige ccircle