Tägliche News für die Travel Industry

29. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswärtiges Amt bleibt bei Türkei-Reisewarnung hart

Anzeige
Lugano

Ihr Advertorial in Counter vor9

Auf einer eigenen Landingpage stellen wir Ihre Destination, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in den Mittelpunkt, beschreiben sie im journalistischen Stil und wecken so die Aufmerksamkeit des Vertriebs. Textanzeigen im Newsletter von Counter vor9 sorgen für Interesse und linken auf Ihr Advertorial. Details und Preise

Trotz Drängen der türkischen Regierung hält Außenminister Heiko Maas an seiner Reisewarnung fest. Nicht nur, weil das Robert-Koch-Institut wegen hoher Infektionszahlen die Türkei als Risikogebote einstuft. Der "Spiegel" berichtet, das Auswärtige Amt bemängele zudem, dass positiv Getestete mit einem umstrittenen Medikament zwangsbehandelt würden. Spiegel

Anzeige Reise vor9