Tägliche News für die Travel Industry

6. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswärtiges Amt holt Karibiksegler nach Hause

Laut Deutscher Botschaft in Trinidad und Tobago plant das Auswärtige Amt, die in der östlichen Karibik festsitzenden deutschen Segler mit zwei Charterflügen in die Heimat zurückzubringen. Die Rückholaktion gelte neben Trinidad für Inseln wie Barbados, Antigua, Dominica, Grenada, St. Vincent und St. Lucia. Die Flüge sollen am 7. und 8. April von Barbados nach Frankfurt gehen. FAZ

Anzeige Sunexpress