SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

24. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswärtiges Amt warnt vor elf weiteren EU-Regionen

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen hat die Bundesregierung weitere elf Regionen unter anderem in Frankreich, Dänemark, Kroatien, Irland und Österreich zu Risikogebieten erklärt und Reisewarnungen ausgesprochen. Dazu gehören Lissabon, Dublin und Kopenhagen. Insgesamt sind jetzt 14 von 27 EU-Staaten ganz oder teilweise als Corona-Risikogebiete ausgewiesen. Tagesschau, Auswärtiges Amt

Anzeige Reise vor9