Tägliche News für die Travel Industry

23. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswärtiges Amt warnt vor Gewalt im Libanon

Anzeige
Webinar

Ihre Webinar-Werbung in Counter vor9

Sie möchten die Reisebüros fit machen. Egal, ob für Ihre Destination oder Ihr Produkt. Bewerben Sie Ihr Webinar in Counter vor9. Sie erreichen mehr als 20.000 Reisebüromitarbeiter. Einfach kurze Mail an uns und profitieren Sie von unserer Sonderaktion. Details

Die anfänglich friedlichen Proteste würden zunehmend von gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften überschattet, so die Behörde in ihrem Reisehinweis. Es sei zuletzt zu Ausschreitungen im Stadtzentrum Beiruts mit vielen Verletzten sowie zu Vandalismus und Plünderungen gekommen. Im Zuge der Regierungsbildung müsse mit weiteren Protesten gerechnet werden. Auswärtiges Amt

Anzeige rv9