Tägliche News für die Travel Industry

19. August 2021 | 13:05 Uhr
Teilen
Mailen

Balearen planen PCR-Testpflicht für ungeimpfte Bar-Besucher

Die Balearen-Regierung denke über die Einführung eines Impfnachweises in Bars und Restaurants nach, melden spanische Medien. Wer nicht vollständig oder gar nicht geimpft ist, müsste dann einen negativen PCR-Test vorweisen.

Mallorca Bar

Urlaubern und Einheimischen könnte auf den Balearen beim Kneipenbesuch eine Impf- oder Testpflicht ins Haus stehen

Diese Maßnahme könnte dann nicht nur in Gastronomiebetrieben eingeführt werden, sondern auch bei Kultur- und Sportveranstaltungen verpflichtend sein, schreibt das Mallorca Magazin. Bereits ab September könnte diese Regelung in Kraft treten.

Die Zeitung Periodico de Ibiza weist indes darauf hin, dass die Balearen-Regierung eine solche Maßnahme nicht eigenständig umsetzen kann, sondern dafür auf die Zustimmung der spanischen Zentralregierung angewiesen ist. Um eine entsprechende Autorisierung habe sie bereits gebeten, schreibt das Blatt.

Anzeige Reise vor9