Tägliche News für die Travel Industry

19. August 2021 | 13:05 Uhr
Teilen
Mailen

Balearen planen PCR-Testpflicht für ungeimpfte Bar-Besucher

Die Balearen-Regierung denke über die Einführung eines Impfnachweises in Bars und Restaurants nach, melden spanische Medien. Wer nicht vollständig oder gar nicht geimpft ist, müsste dann einen negativen PCR-Test vorweisen.

Mallorca Bar

Urlaubern und Einheimischen könnte auf den Balearen beim Kneipenbesuch eine Impf- oder Testpflicht ins Haus stehen

Diese Maßnahme könnte dann nicht nur in Gastronomiebetrieben eingeführt werden, sondern auch bei Kultur- und Sportveranstaltungen verpflichtend sein, schreibt das Mallorca Magazin. Bereits ab September könnte diese Regelung in Kraft treten.

Die Zeitung Periodico de Ibiza weist indes darauf hin, dass die Balearen-Regierung eine solche Maßnahme nicht eigenständig umsetzen kann, sondern dafür auf die Zustimmung der spanischen Zentralregierung angewiesen ist. Um eine entsprechende Autorisierung habe sie bereits gebeten, schreibt das Blatt.