Condor

Tägliche News für die Travel Industry

31. Januar 2022 | 14:36 Uhr
Teilen
Mailen

Bali öffnet mit Quarantänepflicht

Vom 4. Februar an dürfen erstmals seit Beginn der Coronapandemie auch Deutsche wieder auf die indonesische Urlaubsinsel Bali reisen. Vollständig geimpfte Besucher müssen allerdings nach der Einreise für fünf Tage in Hotelquarantäne.

Indonesien_Bali_Pura Ulun Danu Bratan Tempel

Die balinesischen Tempel können nun auch wieder von Gästen aus Deutschland besichtigt werden

Zuletzt war Bali nur für Reisende aus einzelnen Ländern geöffnet, Deutschland war nicht darunter. Nun habe sich die Regierung trotz steigender Corona-Infektionszahlen entschieden, die Insel für Reisende aus aller Welt wieder zu öffnen, melden mehrere Nachrichtenagenturen. Der Schritt solle dazu dienen, die Wirtschaft Balis wiederzubeleben, wird der Pandemiebeauftragte der Regierung, Luhut Pandjaitan, am Montag zitiert.

Reisende mit vollständigem Impfschutz müssen demnach für fünf Tage in einem Hotel ihrer Wahl in Quarantäne. Wer bislang nur eine Erstimpfung erhalten hat, müsse sich für sieben Tage isolieren.

Anzeige Reise vor9