Tägliche News für die Travel Industry

13. Januar 2024 | 18:01 Uhr
Teilen
Mailen

Blaue Lagune nach Schließung wieder komplett geöffnet

Nachdem isländische Behörden das natürliche Thermalbad Blaue Lagune Anfang November aufgrund vermehrter Erdbeben in der Region geschlossen hatten, ist die Touristenattraktion nun wieder komplett geöffnet. Das Bad selbst und diverse Restaurationsbetriebe hatten bereits am 6. Januar den Betrieb aufgenommen, jetzt zog auch das zur Lagune gehörende Feinschmeckerrestaurant Moss nach und empfängt wieder Gäste.

Die isländische Regierung hatte sich am 9. November zu der vorübergehenden Schließung entschlossen, da eine anhaltende Erdbebenserie seit Ende Oktober die Insel erschütterte. Die Blaue Lagune liegt nur wenige Kilometer südwestlich der Hauptstadt Reykjavik und vom internationalen Flughafen entfernt. Vor der Wiedereröffnung wurden in dem Gebiet und um die Einrichtungen der Blauen Lagune Schutzbarrieren errichtet. Die Behörden beobachten das Gebiet und seine seismischen Aktivitäten aber weiterhin sehr genau.

Sven Schneider

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige