Tägliche News für die Travel Industry

20. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Boeing 787 setzt mit eingezogenem Fahrwerk zur Landung an

Erst 150 Meter über dem Boden entdeckten die Piloten beim Landeanflug auf Melbourne, dass das Fahrwerk des Dreamliners von Vietnam Airlines nicht ausgefahren war, und starteten durch. Der zweite Landeanflug gelang problemlos. Wie es zu dem Vorfall kam, wollen die Airline und die australischen Flugsicherheitsbehörden nun überprüfen. Aerotelegraph 

Anzeige