Tägliche News für die Travel Industry

13. August 2021 | 07:59 Uhr
Teilen
Mailen

Brände in Italien lodern weiter, Gefahr in Spanien wächst

Die Lage ist unübersichtlich, doch vor allem im Süden Italiens kämpft die Feuerwehr noch mit vielen Feuern. In Kalabrien zerstörten die Flammen in den vergangenen Tagen Gebiete in der Gegend des geschützten Aspromonte-Nationalparks. Auch auf Sizilien herrscht für weite Teile die höchste Waldbrand-Warnstufe. In Spanien und Portugal warnen die Behörden wegen Hitze und Trockenheit ebenfalls vor höchster Waldbrandgefahr. Zeit