Tägliche News für die Travel Industry

3. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Britische Regierung plant Ausnahmen von Quarantänepflicht

Laut Medienberichten sollen Flugreisende nicht in eine 14-tägige Quarantäne geschickt werden, wenn sie aus einem Land mit geringem Ansteckungsrisiko kommen. Dies solle wirtschaftlich wichtige Reiseströme aufrechterhalten, heißt es. Bislang planen die Briten, vom 8. Juni an eine zweiwöchige Quarantäne für alle Einreisenden einzuführen. Das Land selbst hat die höchsten Corona-Todeszahlen in Europa. Aero

Anzeige ccircle