Tägliche News für die Travel Industry

11. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Buschfeuer in Australien bedrohen jetzt auch Sydney

In den Bundesstaaten Queensland und New South Wales an der Ostküste kämpft die Feuerwehr derzeit gegen mehr als 100 Buschfeuer. Gestern wurde auch für den Großraum Sydney die höchste Warnstufe ausgerufen. Der Australische Frühling ist mit Temperaturen von 35 bis 40 Grad Celsius besonders heiß. Süddeutsche, BBC

Anzeige